Google kauft Drohnenfirma “Titan Aerospace”

Die Rechnung für Google ist einfach: Mehr Internetuser bedeutet mehr Google-User. Der Konzern will daher auch die Dritte Welt ans Netz bringen. Der Kauf des Drohnen-Herstellers Titan Aerospace bringt Google diesem Ziel einen Schritt näher. Kollegengespräch dazu in hr1 START:

07. Mai 2014 von Eastenders
Kategorien: Aktuelles, Internet | Comments Off on Google kauft Drohnenfirma “Titan Aerospace”

#rp14 Into the wild

SAMSUNG

On the other hand, wholesale football jerseys one of Vick’s major competitors for the starting job doesn’t yet measure up in that area. Fourth round pick Matt Barkley, out of USC, has been impressive with his accuracy. Chip Kelly doesn’t blame Vick for last seasonThe last two seasons haven’t been good to Mike Vick. I’d live about 20 years longer if I didn’t.’His final words to the group were that the Times was ‘a world jewel.’ He then added: ‘I hope we can all get along.’But his relationship with the Times was just one of the issues raised during the wide ranging 75 minute conversation.He was asked a number of questions, including whether or not he planned on appointing a special prosecutor to go after Hillary Clinton for her private email servers.After being pressed on the matter, Trump said: ‘I don’t want to hurt the Clintons, I really don’t.Trump’s adviser Kellyanne Conway NFL Jerseys Cheap (above) was seen closely watching her computer during the meeting, which was being live tweeted by members of the Times staffLater asked about what he hoped to accomplish during his presidency, Trump said: ‘I would love to be Replica ray bans the one who made peace withIsrael and the Palestinians, that would be such a great achievement.’He said that cheap oakleys sunglasses he believes his son in law Jared Kushner could help make peace between the two countries, and whenasked what kind of role he might see for Kushner, Trump said it would be one involving the Middle East.Trump also disavowed the alt right, defended his chief strategist Steve Bannon against claims that he is racist, and once again raved about how much he likes President Obama.’I didn’t know if I’d like him. I probably thought that maybe I wouldn’t, but I did. I Fake Oakleys really enjoyed him a lot,’ said Trump.When asked about potential conflicts of interest between his business interestsand role as president, he said: ‘ The law’s totally on my side, the president can’t have a conflict of interest.”My company’s so unimportant to me relative to what I’m doing.’And he added: ‘If it were up to some people, I would never, ever see my daughter Ivanka again.’When asked about Bannon, he said: ‘If I thought he was a racist Cheap Football Jerseys or alt right or any of the things, the terms we could use, I wouldn’t even think about hiring him.’Incoming White House chief of staff Reince Priebus also defended Bannon.When asked about so called alt right white supremacists who Cheap Oakleys are aligning themselves with Trump, he offered a strong rejection.. The plot of Super Mario Bros. Is essentially the tale of one long real estate struggle, as Bowser attempts to take over the Mushroom Kingdom and Mario shows up way too late to prevent him from doing so. Despite forming the kingdom’s entire defense force, Mario rarely hears about an invasion until after Bowser has had enough time to build a series of castles.

07. Mai 2014 von Eastenders
Kategorien: Aktuelles | Comments Off on #rp14 Into the wild

Habib Koité & Miss Platnum: Heimatliebe und Neugeburt

Zwei Jahre nach dem Militärputsch in Mali plädiert Superstar Habib Koité auf seinem neuen Album für Zusammenhalt – gerade jetzt. Und die Berliner Balkan-Braut Miss Platnum erfindet sich neu: weniger Balkan, dafür Texte auf Deutsch.

Habib Koité: Soô (Contrejour/Broken Silence)


Habib Koité: Soô
Bild 1 vergrößern

Seit 20 Jahren ist Habib Koité auf internationalen Konzertbühnen unterwegs, um die Klänge und Rhythmen des Vielvölkerstaates Mali zu präsentieren. Auf seinem neuen Album “Soô” geht es deshalb vor allem um den Zusammenhalt – und das fast genau zwei Jahre nach dem Militärputsch.

Heimatverbundenheit

Habib Koité hat sich ganz bewusst dafür entschieden, in Mali zu bleiben – und nicht ins Exil nach Europa zu gehen. Im Titelsong des Albums “Soô” besingt er die Kraft der Freundschaft. Denn jene Freunde, mit denen man schon in der Kindheit zuhause draußen gespielt hat, blieben auf immer Freunde. Koité: “Der Song handelt davon, wie wichtig es ist, einen Ort zu haben, an dem man sich wohl fühlt, wo man aufgewachsen ist, Familie, Freunde, Erinnerungen hat”. Er sei viel unterwegs gewesen und habe ein Bewusstsein dafür entwickelt, dass man den Verlust des Zurückgelassenen spüre. Gerade in dieser Situation, in der sich viele Leute in der Heimat nicht mehr wohl und sicher fühlen, möchte er ihnen Mut zusprechen, für eine bessere Zukunft zu arbeiten – nicht im Ausland, sondern zuhause.

Geschichtenerzähler

Koité ist in eine Griot-Familie hineingeboren worden, seine Vorfahren waren Geschichtenerzähler und so war eine Karriere als reisender Troubadour quasi vorherbestimmt. Koité: “Ich habe schon immer in verschiedenen Sprachen gesungen, einer meiner größten Erfolge hatte sogar einen Text auf Tamaschek, der Tuareg-Sprache”. Dies spiegelt auch den Reichtum malischer Kultur wider. Koité ist stolz auf die Tradition. Als Student am Konservatorium in Bamako widmete er sich der europäischen Musik und spielte parallel in den Clubs internationalen Pop. Der Durchbruch kam Ende der 80er Jahre mit der eigenen Band Badama. Seither tritt er überall auf der Welt auf, bei uns zuletzt beim Afrika-Festival vor einem Jahr.

Neue, junge Musiker

Mit dem Koraspieler Tounami Diabaté und dem Ngoni-Virtuosen Bassekou Kouyaté sind zwei Superstars aus Mali als Gäste auf dem Album dabei. Im gemeinsamen Stück “Tenere” geht’s um die Mandingo-Kultur mit ihrem Westafrika-Blues. Koité hat außerdem mehrere junge Musiker an Bord geholt, sie spielen unter anderem Handperkussion, Buschharfe und Spießlaute. Dafür gibt es kein Schlagzeug mehr, was für den Klang eine ziemlich radikale Veränderung ist. Für Koité ist es wichtig, dass seine Bandmitglieder verschiedenen Ethnien angehören. Er war nach eigener Aussage darum bemüht, die Mikrokulturen, die verschiedenen Volksgruppen von Mali miteinander zu verknüpfen.

Fußballsong und die Piaf

Die Kinder jagen dem runden Leder nach – auch in den Straßen von Bamako, der Hauptstadt von Mali. Darum geht’s im Fußballsong “Balontan” – im WM-Jahr 2014 fast unabdingbar. Habib Koité verneigt sich auf dem Album aber auch vor Edith Piaf. Sie schaffe es in genialer Weise, über die Liebe zu sprechen, “davor ziehe ich meinen Hut”.

Miss Platnum: Glück und Benzin (Four Music)


Miss Platnum: Glück und Benzin
Bild 2 vergrößern

Ruth Maria Renner alias Miss Platnum hat lange gebraucht, um eine eigene Marke zu werden. Nach ihrem Platin-Erfolg mit dem Projekt “Lila Wolken” geht’s für die Berlinerin mit rumänischen Wurzeln jetzt so richtig los.

Imagewandel: deutsche Texte

Auf ihrer Website steht: “Miss Platnum ist tot”. Gemeint ist die lustige Kunstfigur, die zusammen mit Peter Fox und einer rumänischen Blaskapelle durch die Hauptstadt gezogen war – mit der Textzeile “Come marry me!”. Ruth Maria Renner stammt aus Rumänien und hatte einige Jahre lang den Balkan-Pop á la Shantel als ihr Ding entdeckt. Aber dieser Hype ist vorbei. Wer ihr Debütalbum “Rock me” von 2005 kennt, weiß: Miss Platnum wollte sowieso immer eher in Richtung R&B gehen. Nun macht sie Pop mit deutschen Texten und schrammt zuweilen haarscharf am Schlager vorbei. Als Vorbereitung hat Ruth gern mal Platten von Hildegard Knef aufgelegt.

Selbskritik eingebaut

Dass die Fallhöhe durchaus hoch ist, weiß Miss Platnum. Man spürt in den Texten auch Selbstzweifel: sie macht in “99 Probleme”, ihrer Vorabsingle, sogar den Druck der Plattenfirma zum Thema, nach dem Megaerfolg von “Lila Wolken” doch jetzt bitteschön ein neue paar Hits abzuliefern. Ihr Kommentar: “Hör dir meine alten Alben an, alles schon gesagt”. Wichtiger für die Karriere waren aber die Gastauftritte der vergangenen Jahre. Miss Platnum hatte von Anfang an Unterstützer und Freunde, von den Fantastischen Vier über Peter Fox bis zu Marteria und Yasha. Das zahlt sich letztlich aus, um selbst zur Marke zu werden. Coach Hire in Manchester

Beats von den Krauts

Das Produktionsteam “The Krauts” hat auch diesmal wieder die Beats für Miss Platnum gebastelt. Yashas Bruder David Conen bildet zusammen mit Vincent von Schlippenbach sowie dem Kölner Dirk Berger das Erfolgstrio. Auch wenn Balkan-Pop für Miss Platnum mittlerweile fast abgehakt ist, gibt’s wenigstens einen Track mit Ghettotech-Anleihen (“Letzter Tanz”). Die Single “Glück und Benzin” hingegen ist stilistisch ganz klar auf der Linie von “Lila Wolken”: langsame Beats, R&B-Gesang, das Ganze tiefergelegt mit fetten Bässen. Auch wenn Miss Platnums neues Solowerk keine Riesenhits abwirft: auf den Festivals wird sie bestimmt die Party-Knaller live spielen. Auf dass sich die Wölkchen lila färben.


how to maintain my treadmillThe automotive market will be Cheap NFL Jerseys crucial to Sirius once again in 2014. The more new cars that are bought, the better for oakley outlet SIRI. The company has about 70% of new cars with their service cheap jerseys already in it. Next, the field was propagated down the medium, plane by plane, where every step was of Cheap Oakleys 0.13m length.In order to test how robust was our simulation procedure, we introduced fluctuations in several parameters of the above simulation procedure (see Methods): (1) Mller cells in vivo do not appear as straight ‘nail like’ structure, as illustrated in Fig. 1a, but rather show some bending. We use 20 random bending realizations and derive for each its wavelength properties as a wave guiding element. She is right. We’ll see what Nike’s response to such protests is. Their brand name is supposed to represent all that is good about sports in this country, so profiting off racism doesn’t exactly match their intended corporate image. Pretty straight forward, but what about an activity such as tennis? In tennis, the initial serve represents an offensive action; the return represents both a defensive and an offensive action. The point in the return, when the opponent receiving the serve first makes contact with the ball, represents a defensive action. By making contact with the ball, Fake Oakleys the recipient of the serve has temporarily prevented the opponent from scoring. Color code extras! Always make an effort to pack a variety of colors when adding the extras to your kid lunch. Red peppers, carrots, kiwi, red, yellow and green apples, etc. If your kids aren fruit or veggie lovers, add some ranch dressing dip or some carmel dip to encourage them to indulge. In the other (to use his own words, coach shoe outlet given in evidence) he discovered various fragments of bread, sprinkled nike outlet factory over with some minute cheap nfl jerseys substance which was white and shining. Ray ban frame He kept the fragments of bread, and left the room ray ban sunglass lenses immediately without saying a word. By this course of proceeding ray ban factory outlet he gave Marie no chance of stating at the outset oakley oil rigs whether she knew of the fragments of bread being in ray ban highstreet her pocket, or whether she was totally ignorant how they military oakley sunglasses cheap jerseys came there.. It’s a fantastic spectator sport that anyone could sit down and watch and enjoy but the scoring system is so difficult to understand and the professional commentators do almost nothing to guide the uninitiated. Instead, viewers are routinely exposed to images like the ones in this article and casual viewers inevitably “tune out” in their minds and that’s it . Potential fan, gone..

01. April 2014 von Eastenders
Kategorien: Aktuelles, Musik, Radio | Comments Off on Habib Koité & Miss Platnum: Heimatliebe und Neugeburt

Berlinale 2014

P1130106 P1130112

‘It’s bitterly disappointing for us,’ he said. ‘It’s a big decision in a big game which we didn’t get and it wasn’t even in doubt, it was a clear, clear handball and the referee had a clear look. My players gave everything today and if they weren’t going to get it from open play they certainly deserved it from the penalty spot. Even if you drink one serving every hour you are awake, your daily caloric intake would ray ban sunglasses sale be severely deficient at approximately 160 calories, and your sodium extraordinarily high, roughly 7,450 mg the current daily recommendation is 2,400 mg or less. Isn bad. Our bodies use sodium as a transport system, carrying nutrients into and out of the cells. Decorate the rest of the truck in your teams colors and symbols, then have two of your team players in the back of the truck passing the ball back and forth. It is more than just a float. It is something the people at the parade can actually watch and enjoy. I couldn set up the controllers, as there was no response from the emulator as I pressed the buttons to setup the controls. ray ban sunglasses sale I tried NBA Jerseys Cheap to cheap oakleys sunglasses see if the PC was getting anything at all so I tried to check through the control panel to see if I could identify the problem. The troubleshooter gave me a pretty useless answer (that there was something wrong with my USB port, something that I knew was not true) I checked he controller settings and attempted to calibrate my controller. “He has been the face of the franchise almost from the day he was selected. The seventh overall pick of the 2007 draft, Peterson is Minnesota’s all time rushing leader with 10,190 yards. His status as one of the league’s transcendent talents was cemented when he rushed for 2,097 yards in his 2012 MVP campaign despite suffering a torn anterior cruciate ligament in the final weeks of the 2011 season.. Some boaters use a combination of chain and rope, that’s why the one word “rode” is what you should use, even if you have only rope or chain. Besides, it sounds salty. Typically an anchor rode will be made of rope with a few feet of chain attaching it to the anchor. Though he had little formal experience, Carter was always entertaining, known for his knack for making others laugh. He recalled pulling down his roommate’s pants, leaving him standing there with only shorts in the dining hall freshman year at UCLA. “He couldn’t do much about it because he was carrying trays,” Carter chuckled. The reason Couric, and people in general, are so curious is because of a huge misconception and source of confusion: the idea that being trans requires some kind of surgery either just the genital surgery (sex reassignment surgery, which is more properly called genital Cheap Jerseys reconstructive surgery), or aesthetic procedures like having a jaw shave to make it look more feminine or a tracheal shave to get a smaller Adam’s apple. That’s not the case at all a huge number of “trans” people are just gender nonconforming. They feel they’re androgynous and they don’t see the need to not be.”Just because I like certain things, it doesn’t mean I want the whole ‘package,’ so to speak.”.

18. Februar 2014 von Eastenders
Kategorien: Aktuelles | Comments Off on Berlinale 2014

Haiti-Power und Arabelliion

V.A. Haiti Direct & V.A. Sawtuha

Von Stefan Müller

Zweimal Musikhistorie: Von der arg gebeutelten Karibikinsel Haiti kommen kraftvolle und positive Neuauflagen alter Klassiker. Und die arabische Revolution ließ Frauen aus Tunesien, Ägypten und weiteren Ländern ihre Stimme erheben.


V.A.: Haiti Direct
V.A.: Haiti Direct

V.A.: Haiti Direct (Strut/Alive!)

Haiti liefert negative Schlagzeilen – so nehmen wir es zumindest wahr. Die Bewohner der Karibikinsel mussten in den vergangenen Jahren tatsächlich unfassbar viel Leid aushalten, die Folgen des Erdbebens sind immer noch unübersehbar. Das hat aber der Begeisterung für die Musik keinen Abbruch getan. Davon erzählt nun die Doppel-Compilation “Haiti Direct” mit Musik aus der goldenen Zeit der karibischen Jazzbands aus den Jahren 1960 bis 1978. Die insgesamt fast 30 Stücke klingen dermaßen positiv und kraftvoll, dass man konstatieren kann: Solche Musik lässt das Leben auf Haiti nach dem Erdbeben 2010 und all den anderen Entbehrungen sehr wahrscheinlich erträglicher werden. Musik, die früher oft von Auswanderern in den USA aufgenommen wurde.

Richtung New York

Fast 90 Prozent aller besser Gebildeten kehren auch heute noch ihrer Heimat Haiti den Rücken, sobald sie nur können. Das war schon vor Jahrzehnten nicht anders. Die Szene der Exil-Haitianer, die bereits vor 40 Jahren ihre Insel in Richtung USA verließen, um dort die Musiktraditionen wieder aufleben zu lassen, ist nun endlich auf Tonträger dokumentiert. Es waren Bands wie die Ibo Combo, die in den USA richtig erfolgreich geworden waren. Die Message in einem ihrer Songs war an andere junge Haiti-Auswanderer gerichtet: Sie sollten sich in den USA am Riemen reißen und eine ordentliche Ausbildung machen, so singt es José Tavernier.

Mini-Jazz und mehr

Schon seit Ende der 50er Jahre hatte sich auf Haiti eine damals neue Tanzkultur etabliert. Wie auf Kuba, kamen auch auf den beiden Karibikinsel-Schwestern Haiti und der Dominikanischen Republik die Merengue-Rhythmen auf. Noch heute streitet man sich vor Ort um die Frage, wer denn nun die karibische Variante der Merengue erfunden hat – Haiti oder das beliebte Urlaubsziel Dominikanische Republik. Für uns Europäer zählen eher die raren Musikbeispiele – und die liefert uns “Haiti Direct” en masse. Im umfangreichen Booklet liest man auch vom Begriff “Mini Jazz”. Man hatte auf Haiti zeitnah mitbekommen, was damals im Rest der Welt musikalisch passierte – und machte sich einen eigenen Reim darauf: Die Stile fusionieren lassen. Damals brachte eine Band wie Les Loupes Noires die Menschen in Paris und New York mit ihrem von Freejazz und experimentellem Latin-Pop beeinflussten Sound zum Ausflippen. Heute wird wieder dazu getanzt.

Sofrito-Mann Hugo

Die Arbeit des “Diggens”, des Ausgrabens der Musikperlen, haben wir einmal mehr dem Diskjockey Hugo Mendez zu verdanken. Bekannt durch diverse Club- und Festivalauftritte mit seiner Sofrito-Crew aus London und Paris, kümmert sich Mendez schon länger um unentdeckte Tunes aus Afrika, der Karibik und auch Südamerika. Im Falle Haitis hat er so viele alte Platten ausgegraben, dass daraus ein Doppel-Album mit insgesamt 37 raren Stücken geworden ist. Darunter auch echte Ausflipp-Songs, die den Karneval 2014 bereichern werden. Ein Teil der Einnahmen aus der Compilation “Haiti Direct” geht an die Hilfsorganisation “In Health”, die sich um die Nachwirkungen des verheerenden Erdbebens von 2010 auf Haiti kümmert.

V.A.: Sawtuha (Jakarta Rec.)


V.A.: Sawtuha
V.A.: Sawtuha

Es ist ruhig geworden um den Rapper El General, die Stimme der tunesischen Revolution von 2011. Diese Rolle haben inzwischen andere übernommen. Als Rapper lebt man weiterhin gefährlich in Tunesien, das ist auch nach dem Sturz von Ex-Präsident Ben Ali noch so. Und wie leben die weiblichen MCs in Tunis, Kairo und anderen Städten? Eine Antwort darauf gibt nun die Compilation “Sawtuha”.

“Ihre Stimme”

“Sawtuha” kann man mit “Ihre Stimme” übersetzen. Damit ist einerseits die Jasminrevolution vor drei Jahren in Tunesien gemeint, aber vor allem geht es um die Stimme und die Rolle der Frauen in diesen revolutionären Tagen im Januar 2011. Zusammen mit der Organisation “Media in Cooperation and Transition” hatte der aus dem Sudan stammende US-Produzent Amir Mohammed el Khalifa alias Oddisee zusammen mit seinem Kollegen Olof Dreijer (“The Knife”) Aufnahmesessions in einem Studio in Tunis veranstaltet. Das Ziel: Den Rapperinnen eine weltweite Stimme zu geben. Und Mut zu machen, endlich die Themen Korruption und Engstirnigkeit in der arabischen Gesellschaft anzusprechen.

“Gemeinsam aufstehen!”

Die Libyerin Nada aus Benghazi bringt es ganz gut auf den Punkt, wenn sie sagt: “Ich singe nicht für die Politiker, weil wir ganz gut auch ohne sie auskommen. Ich singe für die Frauen da draußen, weil die für ihre Rechte kämpfen und gemeinsam aufstehen”. Nada hat zusammen mit ihrer Kollegin Nawal Ben Kraîem einen Track aufgenommen, der das Zeug dazu hat, überall im Radio zu laufen. Der Titel: “Don’t loose your way”. Die Tunesierin Medusa alias Boutheyna Alouadi rappt über ihre eigene Kindheit, aber auch darüber, als erwachsene Frau Stärke innerhalb der tunesischen Gesellschaft zu zeigen. Da hört man die Wut durch, mit der im Dezember 2010 alles angefangen hatte – nachdem sich der 26-jährige Gemüsehändler Mohamed Bouazizi aus Protest mit Benzin übergossen und umgebracht hatte. Der Auslöser der Arabellion.

Für Fans von Natacha Atlas

“Sawtuha” ist auf jeden Fall etwas für Fans von Natacha Atlas. Die Britin mit ägyptischen Wurzeln hatte schon vor 20 Jahren die Vorlage für einen Genremix aus elektronischen HipHop-Beats mit arabischen Vocals geliefert – damals noch mit ihrer Formation Transglobal Underground. Es ist höchste Zeit, dass nun Rapperinnen und Sängerinnen aus Tunesien, Libyen und auch Ägypten das fortsetzen.

indonesia rejects australia bali nine prisoner swap offerIf you Fake Oakleys roll it on the table, you can see how it wobbles like that. That’s not good. Another star, Dirk Nowitzki of Dallas, noted that fewer games would reduce the number of energy sapping cheap oakleys back to back road games, there’s already lingo for a hopeless game cheap nfl jerseys at the end of a long road trip in the NBA. It’s called the schedule loss.. You’ll see Anderson get married comet skyrocket. They had the talent that we aren’t sure yet about steamy and and don’t forget it cleaned and about defense. Cincinnati’s defence has its key pieces still together and a consistent Dalton will be worth wonders. Quarter back Andy DaltonThe impact of outgoing Jay Gruden has yet to be fully felt, but newly promoted offensive coordinator Hue Jackson could have a positive impact on Dalton’s development, having done the same with Carson Palmer years earlier. BUY MATERIALS Go to a local fabric store and buy a couple yards each of the colors you need for your design. For mine, the flag was nylon, so I bought nylon material ask for the kind you can make flags from. Mint after it came out, because they were charging $30 for about 25 cents worth of metal, and they donated absolutely none of their profits to relief or reconstruction efforts. The advertisements also claim that the coin is legal tender, endorsed by the government, which is true . Don’t forget about the Broncos’ running game and Willis McGahee. I know we can say this about every Sunday matchup, but you won’t win many games when you are stuck in 3rd and 7 plus situations as an offense. Compare your measurements to a standard chart for men, if you are a man. If you taller than 5 feet, 5 inches, a wrist under 6.5 inches means you have a small frame. The seven year deal marks the first NFL stadium that will carry Dr. Pepper products exclusively.. All have our special football moments as fans. I remember that, for an assignment for a junior high art class, I chose to draw the menacing figure of Dick Butkus I seen on a cover of wholesale jerseys china Sports Illustrated. He excitable and keeps viewers engaged throughout the three hour broadcast. He also has good chemistry with Fouts, who is one of the wholesale jerseys few quarterbacks turned broadcasters who (a) isn boring and (b) seems to know what he talking about.. A route concept you will see every Sunday vs. 2 deep coverage. Physiol. Regul. No matter how much you might covet a Rolex or a Piaget watch, the sad fact is that they cost a lot. But you do need a watch and you don’t want to settle for cheap knockoffs. The regime of the topological Hall signal in temperature, pressure and magnetic field coincides thereby with the exceptionally extended regime of a pronounced non wholesale football jerseys china Fermi liquid resistivity3, 30. The observation of this topological Hall signal in the regime of the NFL resistivity suggests empirically cheap oakleys that spin correlations with non trivial topological character may drive a breakdown of Fermi liquid theory in pure metals..

24. Januar 2014 von Eastenders
Kategorien: Musik, Radio | Comments Off on Haiti-Power und Arabelliion

Twitter – Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat

twitterbuch

Vorgestellt in hr1 START

Conspiracy theorists have speculated on every aspect of this bizarre Replica Oakleys scenario, of which a family curse is the most rational, if that gives you any context for how out there they are (they quickly stray into Illuminati murders and ritualistic sacrifice). There are a lot of tense scenes where objects start moving on their own, a tree attacks a child and a little girl is sucked into one of those closet portals Realtors are always telling you to look out for before buying a house. But the creepiest moment is purely accidental:. Hilke finally got the message. By late 1995, he had had it. Though he and Mechele would still see one cheap jerseys another on and off, he left Alaska, which only made John Carlin turn up the heat. It’s important to recognize that everyone is at risk for emotional infidelity, even if you have a solid relationship, because attention and affection from someone new always feels good. So don’t beat yourself up when you notice the pull toward another cutie, just use that as a sign to move closer to the one you already love and spice it up, instead of straying outside the boundaries to get your needs met. Her passion is coaching singles in Authentic Attraction so they can step into their best self and attract the kind of love that lasts a lifetime. Now the traditional football pants have some multiple pockets in them, and what I have done is I ray bans sale have turned these pants inside out, because honestly this probably going to cheap oakleys sunglasses be the easiest way for you to put in your pads. So if you look at your pad pants when you take them inside out you notice that there are four pockets. The lower pockets are for your knee pads, which look like this usually. “We are pursuing the case on behalf of an extraordinary gentleman, Cheap Oakleys Cookie Gilchrist. The settlement is unfair.”Gilchrist died at age 75 in 2011 after a battle with throat cancer. A year after his death, researchers from Boston University announced that he suffered from the degenerative brain disease chronic traumatic Wholesale Jerseys encephalopathy (CTE).Still, the concussion settlement, which has been tied up in court for more than a year, inched closer to aresolution this week as the rest of the group of Cheap NFL Jerseys players fighting the agreement declined to seek a review by the nation’s top court.The Third Circuit Court of Appeals denied a rehearing request sought by about 70 players who filed an appeal last year over concerns the settlement doesn’t adequately cover issues related to CTE, which currently can only be diagnosed definitively postmortem.

10. Dezember 2013 von Eastenders
Kategorien: Aktuelles, Journalismus, Politik | Comments Off on Twitter – Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat

Red Hot + Fela

Exzellentes Tribute


Von Stefan Müller

Fela Kuti – Die Global-Pop-Ikone aus Nigeria erlebt zur Zeit eine Renaissance. Zu seinem 75. Geburtstag erscheint eine exzellent besetzte Tribute-Compilation der Aidshilfe: “Red Hot + Fela” versammelt Neuinterpretationen seiner Klassiker.


Cover von Red Hot + Fela
Bild 1 vergrößern

Sie haben jahrelang an diesem Projekt gearbeitet: Paul Heck und Anthony Demby von der Aids-Bekämpfungs-Organisation “Red Hot” in New York. Ihr Zieldatum: der 15. Oktober 2013, an diesem Tag wäre Fela Kuti 75 Jahre alt geworden. Wenn er nicht 1997 an Aids gestorben wäre, im Alter von 58 Jahren. Grund genug, die Einnahmen des Tribute-Albums an Aids-Projekte zu spenden.

Beeindruckende Gästeliste

Was würde Fela Kuti zu diesen 13 Neubearbeitungen sagen, wenn er noch leben würde? “Fela wäre beeindruckt”, glaubt sein ehemaliger Manager Rikki Stein aus London. Und zwar darüber, dass “sich all diese Musiker wirklich die Zeit genommen haben, seine Musik mit viel Respekt neu zu interpretieren”. Die Bandbreite unter den Gästen ist beeindruckend. Aus Südafrika ist Spoek Mathambo auf zwei Stücken vertreten, aus Kenia machen Just A Band mit, der in Brüssel lebende Kongolese Baloji ist ebenfalls für zwei Coverversionen engagiert worden. “Felas Musik verbindet rhythmisch das Beste aus verschiedenen Bereichen wie Funk und Latin”, so Baloji. Gleich auf dem ersten Track “Buy Africa” greift er die Kapitalismuskritik von Fela Kuti auf – und ordnet sie aus seiner Perspektive neu ein. “Red Hot + Riot” – so hieß vor elf Jahren das erste Tribute-Album mit schon damals exzellenter Gästeliste. Die US-Politrapper von Dead Prez und Ex-Fela-Schlagzeuger Tony Allen sind auch diesmal wieder dabei.

Fela revisited

Interessant ist, dass Felas Söhne Femi und Seun nicht auf der neuen CD mitmachen – zumindest Femi war bei der ersten Ausgabe dabei, zusammen mit seiner Band Positive Force. Die “Red Hot + Riot”-Ausgabe lieferte sogar Radiohits durch die Beteiligung von Sade und Kelis. Gemessen daran ist die neue Ausgabe ein Stück undergroundiger und zugleich auch zukunftsweisender. Denn es sind HipHop- und Soulkünstlerinnen wie Akua Naru oder Nneka, die diesmal den Ton angeben. Nneka hat als Kind zuhause in Nigeria viel Musik von Fela Kuti gehört. Und die in Köln lebende Poetin Akua Naru war schlichtweg begeistert von der Liste der Kolleginnen und Kollegen. Die Tatsache, dass sie zusammen mit Angelique Kidjo, den Tuneyards sowie Questlove von The Roots im Studio war, habe auch einen positiven Druck aufgebaut, so Akua Naru hinterher.

Das neue Afrika

Wie aber soll man als Künstlerin mit der Tatsache umgehen, dass Fela Kuti Zeit seines Lebens sexuelle Freizügigkeit gepredigt und parallel 27 Frauen geheiratet hat? Die musikalische Antwort darauf gibt’s im Song “Lady”. Er startet mit einem typischen Afrobeat-Intro und knackigen Bläsersätzen. Der gemeinsame Gesang von Merril Garbus, Mitglied der Avantgardband Tuneyards, Akua Naru und Angelique Kidjo ist kraftvoll und selbstbewusst. Die Botschaft: Seht her, wir sind das moderne, weibliche Afrika.

Afrobeat meets Indie-Avantgarde

Herausragend ist auch die epische Version des Titels “Sorrow Tears And Blood”, ursprünglich 1977 erschienen – als Fela Kutis Manifest gegen Polizei- und Militärgewalt. Hintergrund war die damalige gewalttätige Zerstörung der “Kalakuta Republic”, eine von dem Künstler gegründete Kommune in Lagos. Das habe ihn nur stärker gemacht, so Kuti später. Im Text heißt es: “Jemand ist beinahe gestorben, und andere sind tatsächlich gestorben”. In der neuen Version hat Tunde Adebimpe – seine Mutter stammt aus Nigeria – von der Band TV On The Radio diese Zeilen eingesungen, ganz sanft. Gerade das verleiht dem Stück seine unnachahmliche Kraft. Dazu kommen die Streicher des New Yorker Kronos-Quartetts, die bisher noch nie eine Komposition von Kuti gespielt hatten. Adebimpe sagt: “Die Musik von Fela hat eigentlich alles beeinflusst, was ich jemals gemacht habe!”. Der Initiator dieser ungewöhnlichen Kombination war der Saxophonist Stuart Bogie, der auch im Broadway-Musical “Fela” eine wichtige Aufgabe übernommen hatte. Im Grunde bildeten seine Neu-Kompositionen die Grundlagen für das gesamte Projekt. Der Musical-Hauptdarsteller Sahr bekommt auf dem Track “ITT” auch seinen Part.

Luftige Versionen und “downsizing”

Auf “Go Slow” wird der ausschweifende Powersound von Fela zu einer Soulballade konzentriert. Und in dem 14-Minuten-Epos “Trouble Sleep Yanga Wake AM” steckt die ganze Lebensgeschichte des Freiheitskämpfers und musikalischen Freigeists Fela Kuti. Er war ein genialer Perfomer, hatte aber auch melancholische und tragische Seiten. So leugnete er kurz vor dem Tod noch seine Infizierung mit dem HI-Virus. Als die Krankheit ihn schon sichtbar zeichnete, sprach er davon, nun werde sein Körper in einen neuen, spirituellen Zustand transformiert. Niemand weiß, ob ihm das gelungen ist. Aber die Transformierung der Musik von Fela Kuti in ein Dutzend neuer musikalischer Aggregatzustände ist geglückt.

However, the majority of Christians still maintain a fundamentally Islamophobic position on Muhammad. So I believe that the time has come for peacemaking Christians to contradict this position directly. Changing our view of Muhammad so that we recognize him as a true prophet rather than discredit him as a false prophet would effectively inoculate Christians against Islamophobia and would help to establish a new paradigm of cooperative Christian Muslim relations.. “Talking with him today and with the doctors, as much as he wants to be out there coaching tonight, it’s in his best interest that we get this taken care of, Spielman said Thursday. Zimmer has never missed a game. I know how hard this is on him. But not only drive the meaning behind the wholesale nfl jerseys drive. If you peel back the onion, you will find Wholesale China Jerseys that what makes millionaires become millionaires is an ultimate, singular factor that keeps them grinding cheap jordan away to accumulate so much wealth. How else can someone willingly sacrifice so much over such a long period of time? Because they have no choice. Goff hasn’t found his rhythm with his receivers in preseason work, and his internal clock hasn’t fully adjusted to account for the speed of NFL pass rushers.Unless Goff shows significant progress Saturday against the Broncos and beyond, Keenum looks to be on track tohold onto his role. The veteran’s presence should help the franchise buy some time until the rookie is ready to take the reins.49ersEven with the season approaching, San Francisco’s quarterback competition has yet to begin in earnest. Colin Kaepernick had been sidelined for wholesale Jerseys nearly two weeks with fatigue in his shoulder, but he should see cheap football jerseys extended timeFridayagainst the Green Bay Packers.Blaine Gabbert, who supplanted Kaepernick as the starter last season, has been steady if unspectacular so far this preseason. Top of pageResultsRetinal expression of Kv1. 1, Kv1.1, Kv1.3 and Kv1.5 mRNAThe healthy adult rat retina expressed mRNA for Kv1.1, Kv1.2, Kv1.3 and Kv1.5 at levels comparable with the housekeeping gene, hypoxanthine guanine phosphoribosyl transferase (HPRT 1). Expression of Kv1.1, Kv1.2 and Kv1.3 (but not Kv1.5) decreased 7 days after optic nerve transection, which is consistent with the observed immunolocalization of these channels (below). Standing up straight with arms at your sides, Wholesale Jerseys let your helper position the measuring tape at the center back of the neck, or where you started your sleeve measurement. Pull the tape straight down the back until you reach the desired length. If fake oakleys you plan to tuck the shirt in, measure all the way to the base of the buttocks.

10. Dezember 2013 von Eastenders
Kategorien: Musik, Radio | Comments Off on Red Hot + Fela

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →