Axel Krygier “Pesebre

“Ich würde zu gern deutsch lernen – damit ich endlich Nietzsche im Original lesen könnte!”, sagt Axel Krygier. Ein Argentinier mit Hang zur Philosophie? Durchaus. Jedenfalls nutzte er die Chance und stattete der Frankfurter Buchmesse einen kurzen Besuch ab. Dort war Argentinien kürzlich der Ehrengast. Literatur aus Buenos Aires, Tanztheater, Videokunst. All das sind Themen, für die sich Axel Krygier seit Jahren interessiert.

Er ist ein digitaler Künstler des 21. Jahrhunderts: und die Musik allein reicht ihm nicht. Für das CD-Cover von “Pesebre” suchte er im Internet nach alten Meistern der Renaissance, fand Vorlagen und verfremdete sie. Die religiöse Ikonographie auf dem Cover ist verstörend: das Opferlamm. Im Gegensatz dazu ist auf der Rückseite der CD ein geradezu rührendes Bild zu sehen, das Krygier mit digitalen Mitteln erschaffen hat: ein Kind liegt in der Krippe, die Eltern sind zugegen, haben einen verzückten Gesichtsausdruck. Der Junge hat die Augen geschlossen, er spielt ganz versonnen auf einer Melodica. Man kann nur ahnen, daß diese Szene den kleine Axel darstellt, der schon als NT/2k/XP/Vista/Win7 Kind diverse Instrumente lernte, angefangen bei der Querflöte. “Ich habe 2007 und 2008 innerhalb von zwei Jahren meinen Vater und meine Mutter в verloren”, erzählt Krygier. “Deshalb wollte ich dem Album ein Gefühl mitgeben, das Familiengefühl. Geliebt zu werden und diese bedingungslose Wholesale Miami Dolphins Jerseys Liebe zurückzugeben”. Und wie macht man ein liebenswertes Album für die ganze Familie? Indem man die Lieblingsstile von Bruder, Eltern, Opas, Tanten, Cousins und Cousinen in eigene Songs und Tracks transferiert. So besteht nie die Gefahr sich selbst zu kopieren, weil ja jedes Stück eine neue Geschichte erzählt. Zum Beispiel die Story von der “Cucaracha”-Schabe, die man zwar gern totschlagen würde, weil sie im Sommer einfach nervt. “Aber die listigen Tiere kriechen manchmal einfach weiter”, grinst Krygier.

So ähnlich fühle er sich auch: als Überlebender. Spielt er an auf den Niedergang der Musikindustrie? Oder auf seine persönliche Odyssee? Schließlich war Krygier vor elf Jahren in Argentinien The für sein Debüt “Échale semilla!” zum “vielversprechendsten Newcomer” gewählt worden. Vielleicht war ihm der Rummel plötzlich zu viel. Zwei Jahre später ging er jedenfalls nach Barcelona, ins katalanische Exil. Machte erstmal Musik fürs Tanztheater. Und schuf die Skizzen für das poppige und außergewöhnliche wholesale NFL jerseys Album “Zorzal”, mit dem er ab 2008 häufig im Shah Programm von Funkhaus Europa gespielt wurde. Was er aus Europa mitgenommen wholesale NBA jerseys hatte, war die neue Szene der Balkan-Beats, die plötzlich überall in den Clubs liefen. Verfremdete Polka-Bläser finden sich auch auf vielen neuen Krygier-Tracks, selbst eingespielt auf Klarinette und Trompete. Schließlich kann man damit auch in Argentiniens osteuropäischer Community punkten. Und wie kam der Klezmer-lastige Track “La Fiera” zustande? Auch wieder eine Geschichte für sich: Dieses Stück hatte Axel ursprünglich für eine Fernsehserie über den cheap NBA jerseys Holocaust geschrieben. “Ich mochte das Thema, wholesale NFL jerseys also habe ich einen neuen Text dazu gemacht und alles nochmal neu aufgenommen”. Die verrückte Welt des Axel Krygier und 16 seiner Familie, wozu auch sein Produzent Manuel Schaller zählt, der oft für die Effekte verantwortlich war. Da werden A Stimmen verfremdet und verlangsamt, da grooven Moog-Synthesizer, Slidegitarren und Akkordeons um die Wette, da gibt es schräge Tierlaute aus dem Computer. Vielleicht läßt hinter all dem auch Sigmund Freud grüßen – der Vater der Psychoanalyse viagra ordonnance ou pas. Nirgendwo auf der Welt gibt’s mehr Analytiker als in der argentinischen Hauptstadt. Auf dem Album “Pesebre” landet man allerdings wholesale mlb jerseys (zum Glück) nicht auf der Couch des Psychologen, sondern in der Kreativ-Krippe des Multiinstrumentalisten Вышел Krygier. Seine imaginäre Folklore mit Wurzeln in Buenos Aires eröffnet immer wholesale nfl jerseys wieder 2007 neue Perspektiven auf Songwriting mit reduzierten Mitteln. Auf daß uns seine Bricolagen und Soundhybride immer wieder aufs Neue verblüffen. Krygier sagt selbst von sich, er habe erstmal seine Schüchternheit überwinden müssen. Vom Saxofonisten einer Band (“Instrucción Cívica”) zum Folktronica-Liedermacher – das war sein Weg. Seine neue Band ist zunächst einmal der Laptop. Seit Anfang September lebt Axel Krygier in Paris, um von dort aus die Liveauftritte in Europa zu organisieren. Und dort werden dann echte Musiker auf Draft der Bühne stehen!

Autor: Stefan Müller

http://funkhauseuropa.de/world_wide_music/cd_der_woche/2010/kw42_axel_krygier.phtml

They did let him off though. It is something that is very unpopular with everyone in discount football jerseys London. Football is America’s most popular sport, so you wouldn’t think the National Football League would have any trouble getting fans to come to games. But in an era of giant high definition televisions and NFL RedZone a channel that broadcasts cheap nfl jerseys every scoring play of every Cheap NFL Authentic Jerseys game football zealots are growing weary of shelling out huge sums to watch the game in person. Allen knee. On most players that would have ended their career. And cheap football jerseys when you look at it, the American flag is bigger than just one state. And, you know, you have the civil rights movement, you have sex trafficking, you have, you know, immigration law. Details later,” rep Bill Mack wrote on his Facebook page. “Janie and the family so grateful for your prayers. Harold Baines (221) Outfielder Harold Baines was a very steady hitter for the Sox and wound up playing for a few other teams in his 22 year career. Baines hit 221 homers for the Sox, ranking him third all time for the franchise. Typically, mild TBI causes no gross pathology, such as haemorrhage or abnormalities that can be seen on a conventional CT scan of the brain,8 but instead causes rapid onset neurophysiological and neurological dysfunction that, in most patients, resolves in a spontaneous manner over a fairly short period of time. However, approximately 15% of individuals with mild TBI develop persistent cognitive dysfunction.9, 10 Mild TBI is usually caused by an impact to the head (contact loading) that induces rotational acceleration of the brain (inertial loading). THE INFORMATION CONTAINED HERE IS A TEXTUAL REPRESENTATION OF THE APPLICABLE COMPANY’S CONFERENCE CALL, CONFERENCE PRESENTATION OR OTHER AUDIO PRESENTATION, AND WHILE EFFORTS ARE MADE TO PROVIDE AN ACCURATE TRANSCRIPTION, THERE MAY BE MATERIAL ERRORS, OMISSIONS, OR INACCURACIES IN THE REPORTING OF THE SUBSTANCE OF THE AUDIO PRESENTATIONS. IN NO WAY DOES SEEKING ALPHA ASSUME ANY RESPONSIBILITY FOR ANY INVESTMENT OR OTHER DECISIONS MADE BASED UPON THE INFORMATION PROVIDED ON THIS WEB SITE OR IN ANY TRANSCRIPT. Owners got to hear directly from us the strong commitment, the political commitment, the community commitment wholesale Jerseys to get this done in San Diego, said Faulconer, who urged the owners to give the city until June, when it would have an initiative for $350 million in public financing on the ballot. The city fake oakleys is proposing a new venue in Mission Valley on the site of the current Qualcomm cheap oakleys Stadium..

06. November 2010 von Eastenders
Kategorien: Musik, Radio | Schlagwörter: , , , | Comments Off on Axel Krygier “Pesebre